Hallo Michael, Du bist Mentor des Startup Melt Mainz, welches vom 18.-20.11.2016 im Rahmen der Gründerwoche stattfinden wird. Wobei möchtest du den Teilnehmern helfen? Was ist deiner Meinung nach wichtig?

Für mich gibt es drei Ebenen, auf die ich immer blicke: Individuum, Team, Idee. Mir ist es wichtig, dass keiner diesen Ebenen auf Kosten einer anderen leidet.

michaelwWorauf sollten sich Gründer deiner Meinung nach vor allem konzentrieren?

Gründer sollten sich vor allem darauf konzentrieren, ihre eigenen Annahmen zu erkennen und zu testen. Dafür sollten sie so schnell wie möglich mit ihren Kunden in Kontakt kommen.

Worauf freust du dich am meisten? Hast du “Favoriten-Ideen”?

Ich freue mich auf diejenigen Personen, die mit viel Herzblut dabei sind. Am meisten freue ich mich jedoch auf diejenigen, die mit ihrem Produkt eine positive gesellschaftliche Wirkung in unsere Gesellschaft bringen wollen.

Aus deiner professionellen Einschätzung heraus: Wie würdest du Erfolg definieren?

Erfolg macht jeder mit sich selbst aus. Für mich persönlich ist (momentan) professioneller Erfolg, die richtigen Hebel ausfindig zu machen und zu betätigen, um positiven gesellschaftlichen Wandel voran zu treiben.