Startup Weekend Dresden

am 11.-13.11.2016 | @ HTW Dresden

Startup Weekend Dresden – Was ist das?

Das Startup Weekend ist ein Wochenend-Workshop (54 Stunden), bei dem innovative Produktideen, fachlicher Austausch und die Unternehmer von morgen im Fokus stehen. Dabei kommen Designer, Software-Entwickler, Business- und Marketing-Experten zusammen, um in bisher unbekannten Teams gemeinsam an Geschäftsideen zu arbeiten.

Am Ende des Wochenendes steht als Ziel die Erarbeitung eines Minimum Viable Product – inklusive Kundenvalidierung, Marktforschung und Geschäftsmodellentwicklung. Erfahrene Mentoren und Coaches stehen den Teilnehmern bei der Umsetzung dieser Aufgabenstellung zur Seite.

Am Sonntag präsentieren die Teams ihre Ergebnisse einer renommierten Fachjury und erhalten dabei fundiertes Feedback. Die Gewinnerteams dürfen sich im Anschluss an das Event über Workspace, Mentoring und Dienstleistungen für die erfolgreiche Realisierung ihrer Geschäftsidee freuen.

Was hast du davon?

Learning by doing: Du baust deine eigene Strategie und testest sie.

Co-Founder Dating: Du vernetzt dich mit Gleichgesinnten und arbeiten ernsthaft und gemeinschaftlich an deinen Ideen. So baust du dir ein lokales Netzwerk auf.

Startup Weekend Netzwerk: Du wirst darüber hinaus Teil eines weltweiten Netzwerks aus Gründern und Innovatoren.

Neue Fähigkeiten: Ein ganzes Wochenende lang lasst ihr eurer Kreativität freien Lauf und lernt voneinander. Startup Weekend Events sind die perfekte Plattform, um eigene Fähigkeiten zu erweitern und dem persönlichen Traum ein Gesicht zu geben.

Unternehmensgründung: Die Teilnehmer lernen, wie man ein Geschäftsmodell entwickelt und validiert. Startup Weekend arbeitet dabei im Sinne der Lean Startup- Methodik.

Mentoren: Lokale Größen aus dem Startup- und Corporate Umfeld nehmen als Mentoren am Wochenende teil und geben euch hilfreiches Feedback und Hilfestellungen.

Ablauf

Freitag 11.11.2016

18:30 Uhr

Ankunft – Nach der Registrierung nehmt ihr euch ein kaltes Getränk und lernt die anderen Teilnehmer kennen!

19:00 Uhr

Essen – Eine kleine Stärkung bevor es los geht!

19:20 Uhr

Begrüßung – Wir begrüßen alle Teilnehmer und erklären, was an dem Wochenende geschieht. Schön, dass ihr dabei seid!

19:30 Uhr

Beginn der Pitches – Alle Ideengeber präsentieren nun ihre Ideen. Wer ohne Idee angereist ist lehnt sich zurück und lässt sich inspirieren.

21:00 Uhr

Ideenwahl – Alle Teilnehmer können nun die Top-Ideen wählen.

21:15 Uhr

Teamfindung – Nun finden sich die Teams zusammen. Achtet dabei auf eine gute Mischung des Teams und eurer Fähigkeiten.

22:00 Uhr

Die Teams legen los! – Nun geht es mit der Arbeit los. Ihr werdet so lange arbeiten können, wie es der Veranstaltungsort ermöglicht.

Samstag 12.11.2016

09:00 Uhr

Ankunft & Frühstück – Ein einfaches Frühstück samt Kaffee-Flatrate erwartet euch.

09:30 Uhr

Arbeitsbeginn – Die Teams finden sich am Arbeitsplatz ein und beginnen mit der Arbeit.

12:00 Uhr

Mittag – Ihr erhaltet von uns ein leckeres Mittag zur Stärkung.

14:00 Uhr

Mentoren-Sessions – Mit direkter Beratung helfen Euch unsere Mentoren gerne weiter.

18:30 Uhr

Abendbrot – Stärkt euch noch einmal, bevor die Nachtschicht beginnt.

22:00 Uhr

Nachtschicht – Ihr arbeitet weiter an euren Ideen solange es der Veranstaltungsort und eure Kräfte zulassen. Bitte übertreibt es nicht. Ihr habt noch einen weiteren anstrengenden Arbeitstag vor euch!

Sonntag - 13.11.2016

09:00 Uhr

Ankunft & Frühstück – Wir bieten euch wieder ein einfaches Frühstück samt Kaffee-Flatrate und starten gemeinsam in den Tag. Wir stehen euch auch noch einmal für letzte Fragen und Hilfestellungen zur Verfügung. Anschließend beginnt ihr mit der Arbeit an euren Präsentationen.

12:00 Uhr

Mittag – Ihr erhaltet von uns ein leckeres Mittag zur Stärkung. Danach arbeitet ihr weiter an eurer Präsentation.

15:00 Uhr

Präsentationen – Jetzt ist eure Zeit gekommen. Ihr präsentiert das Ergebnis eurer Arbeit vor unserer Jury und den Gästen.

17:30 Uhr

Abendbrot – Ihr könnt euch stärken, während die Jury über die Gewinner berät.

19:00 Uhr

Award-Verleihung – Nun wird es ernst. Die Jury verkündet die Gewinner des Wochenendes!

19:30 Uhr

Get together & Heimfahrt – Wir lassen bei einem gemeinsamen Getränk das Wochenende ausklingen und fahren anschließend glücklich nach Hause.

Veranstaltungsort

HTW Dresden
Friedrich-List-Platz 1
Dresden 01069

Juroren

Unsere Juroren sind echte Branchengrößen und geben euch ein fundiertes Feedback zu euren Ideen.

</p>
<p><center>Inge Schöll-Austen</center>

Inge Schöll-Austen

Jurorin

Inge Schöll-Austen hat vor über 20 Jahren die SYSTEMA GmbH mitgegründet. Heute zählt das Unternehmen mit über 150 Mitarbeitern zu den größten Förderern von Young Professionals im Bereich Automatisierungssoftware.

</p>
<p><center>Dr. Bertram Dressel</center>

Dr. Bertram Dressel

Geschäftsführer der TechnologieZentrumDresden GmbH

Geschäftsführer der TechnologieZentrumDresden GmbH, Präsident des Bundesverbandes Deutscher Innovations-, Technologie- und Gründerzentren e.V. Berlin Vorsitzender des Beirates des „Venture Innstitute“ der TH Wildau Mitglied des Ausschusses für Technologie und Innovation der Industrie- und Handelskammer Dresden

</p>
<p><center>Marcel Pölzl</center>

Marcel Pölzl

Gründer und Geschäftsführer Frühstückszwerge

Marcel Pölzl ist Geschäftsführer und Oberzwerg der Frühstückszwerge, Deutschlands größtem Frühstücksbringdienst. Er weiß, wie man mit wenig etwas Großes aufbaut. Außerdem unterstützt er junge Gründer bspw. beim Thema Vertrieb.

</p>
<p><center>Ansgar Jonietz</center>

Ansgar Jonietz

Geschäftsführer "Was hab’ ich?" gGmbH

Seit 2012 Geschäftsführer der „Was hab’ ich?“ gGmbH, Dresden; 2011 Mitgründer der Übersetzungsplattform „Was hab’ ich?“, die Medizinerlatein in Patientendeutsch übersetzt; seit 2010 Geschäftsführer der Netzmanufaktur GmbH. Dipl.-Informatiker; seit 2014 Master-Studium Gesundheitswissenschaften, seit 2015 Promotion im Bereich für Allgemeinmedizin der TU Dresden. Social Innovator of the Year 2016.

</p>
<p><center>Marina Heimann</center>

Marina Heimann

Strategie- und Managementberatung

Nach ihrer Ausbildung zur Bankkauffrau und einem Studium der Betriebswirtschaft sammelte Marina Heimann als Managerin bei der PricewaterhouseCooper AG WPG knapp 10 Jahre vielseitige Erfahrung im Bereich Corporate Finance sowie der Beratung der öffentlichen Hand. Berufsbegleitend legte sie ihren Master in Wirtschaftsrecht ab. Bis Ende September 2016 war sie Projektleiterin der Innovationsplattform des Freistaates Sachsen - futureSAX. Darüber hinaus war sie als Jurorin bei verschiedenen Gründerwettbewerben engagiert. Seit Oktober 2016 ist sie freiberuflich im Bereich Strategie- und Managementberatung für Investoren im Start-up-Bereich und die öffentliche Hand tätig.

</p>
<p><center>Cornelia Heinz </center>

Cornelia Heinz

Vorsitzende des Vereins Wirtschaftsfrauen Sachsen e.V.

Cornelia Heinz ist erste Vorsitzende des Vereins Wirtschaftsfrauen Sachsen e.V., welcher das Ziel hat, Unternehmerinnen und Frauen in Führungspositionen zu unterstützen, noch besser zu vernetzen und deren Erfolge in der öffentlichen Wahrnehmung zu etablieren. Hierfür werden verschiedene Veranstaltungsformate angeboten, unter anderem das Forum Dresdner Wirtschaftsfrauen, welches am 19. und 20. Oktober 2016 im Dynamostadion seine Premiere hatte.
Darüber hinaus ist Frau Heinz seit 10 Jahren als Unternehmensberaterin, Trainerin und Coach tätig. Ihr Arbeitsschwerpunkt ist die Entwicklung des unternehmerischen Potentials. Dabei begleitet sie als strategischer Partner zukunftsgestaltende, psychosoziale und umsetzende Veränderungsprozesse.

Silber-Partner

Mentoren

Unsere Mentoren sind Experten mit unterschiedlichen Schwerpunkten und Fachbereichen. Sie stehen euch mit Rat und Tat zur Seite und bringen euch auch wieder auf den richtigen Weg, wenn es einmal nicht voran gehen will.

</p>
<p><center>Janek Nowak</center>

Janek Nowak

Mentor

Janek is Startup Weekend Wroclaw organizer and facilitator. He knows what Startup Weekends are about and how judges do their work. He will help you mostly with final presentations, proof of concept for your idea and market validation. Professionally he is a Project Manager working for big corporation so he will make you simply get things done!

</p>
<p><center>Sabine Fuhrmann</center>

Sabine Fuhrmann

Spirit Legal - Partnerin

Sabine Fuhrmann ist Rechtsanwältin und Partnerin der Leipziger Rechtsanwaltskanzlei Spirit Legal LLP. Hier berät sie Start-ups, KMUs und internationale Unternehmen bei der Gründung, der Erweiterung und dem Verkauf von Unternehmen. Darüber hinaus begleitet sie beim Crowdfunding, dem Aufbau der geschäftlichen Aktivitäten sowie bei Venture Capital und Business Angel Finanzierungen. Sabine Fuhrmann ist nicht nur Rechtsanwältin, sondern selbst Unternehmerin – hier trifft juristisches Fachwissen auf wirtschaftliches Know-how.

</p>
<p><center>Tobias Körner</center>

Tobias Körner

Corporate Communications - Seedmatch

Tobias Körner ist bei der Crowdfunding-Plattform Seedmatch verantwortlich für den Bereich Corporate Communications. Die Startups, die über Seedmatch Kapital einsammeln wollen, berät er in Sachen Storytelling, Kommunikation und PR. Durch die Analyse unzähliger Pitch Decks und Business Model Canvases weiß er genau, worauf es bei der überzeugenden Präsentation einer Idee ankommt.

</p>
<p><center>Robert Rethberg</center>

Robert Rethberg

Unternehmer und Strategieberater

Robert Rethberg ist seit 15 Jahren selbst Unternehmer und als Strategieberater tätig. Mit seiner Firma GRÜNDER-RAKETE unterstützt er Existenzgründer und junge Unternehmen auf ihrem Weg in die Selbständigkeit, verifiziert Geschäftsideen, entwickelt Businessplan sowie Marketingstrategie und unterstützt bei der Förder- und Drittmittelbeschaffung.

</p>
<p><center>Torsten Fahrig</center>

Torsten Fahrig

IT-Dienstleister

Torsten Fahrig bietet bereits seit der Zeit des „Neuen Marktes“ eigene IT-Dienstleistungen an. Nach seiner Promotion im Bereich High Performance Computing wechselte er in das Lager Finanzen, Controlling und Business Development für Startups. Neben Investorensuche, Due Diligence und Fundraising gehörten auch komplexe Businessplanungen zu seinen Aufgaben, mit dem Ergebnis, u.a. als Sieger aus dem „futureSAX” – Wettbewerb hervorzugehen.

</p>
<p><center>Christoph Schletterer</center>

Christoph Schletterer

Gründer facit design

Christoph Schletterer gestaltet mit seiner Agentur facit design seit vielen Jahren Corporate Designs für kleine und mittelständische Unternehmen sowie Institutionen. Als Partner im Gestaltungsbüro Haslacher + Partner ist er seit über 20 Jahren an der Entwicklung von Designlösungen für komplexe Produktsysteme großer Konzerne und Ihrer Komponenten beteiligt, darunter komplette Zuginterieurs oder Lokomotiven. Sein Ziel: Unternehmen durch Entwicklung einer optimalen Designstrategie und eines konsistenten Corporate Designs erfolgreich am Markt zu platzieren.

Partner

Blog

Hier findet ihr alle aktuellen Informationen und wichtige Hinweise zum Startup Weekend!

HD- Berlin Lebendige Werbung

/
Werbung will gesehen werden. Genau das bietet Ihnen HD-Berlin…

Wieso aus Startup Weekend nun Startup Melt wird

/
Startup Weekend war für Marcia und mich immer eine Herzensangelegenheit.…

Wir sind feelthebeat!

/
Deutsch: Unsere Reise begann beim Startup Weekend for Makers…

Medien-Partner

Impressionen

Ein kleiner Eindruck von einem vergangenen Event.

Partner werden

Hier können Sie das Startup Weekend direkt unterstützen.

</p>
<p><center>Oliver Hermanni</center>

Oliver Hermanni

Organisator

Senden Sie uns eine E-Mail

5 + 2 = ?

Team

Diese tollen Menschen machen das Startup Weekend Dresden möglich!

</p>
<p><center>Oliver Hermanni</center>

Oliver Hermanni

Organisator

</p>
<p><center>Jolanta Zukowska</center>

Jolanta Zukowska

Organisatorin

</p>
<p><center>Jens Wilsdorf</center>

Jens Wilsdorf

Organisator

</p>
<p><center>Sebastian Harmel</center>

Sebastian Harmel

Organisator

</p>
<p><center>Startup Germany e.V.</center>

Startup Germany e.V.

Koordinator Deutschland

Tickets

Hier geht’s zu den Tickets!